Update sportliches Geschehen in Ramelsloh

,

Moin, moin!

Wir gehen nicht davon aus, das mehr Infos ├╝ber SAS-COVID19 oder aber eben auch Corona erforderlich sind. Nichtsdestotrotz geh├Ârt es zu unserer Pflicht zu berichten, wie das weitere Vorgehen sein wird. Die Abteilungsleiter bzw. ├ťbungsleiter werden euch diesbez├╝glich schon abgeholt haben. Wo erforderlich sind wir dabei Stationen aufzubauen, damit entweder die H├Ąnde gewaschen oder aber destinfiziert werden k├Ânnen.

Des Weiteren ist es erforderlich, bei allen Veranstaltungen, sei es in der Halle oder aber im Stadion beim Fu├čball sich zu registrieren. Hier stehen euch 3 Alternativen zur Verf├╝gung

  1. Heim- und G├Ąstemannschaften sind verpflichtet alle Spieler und den Anhang zu dokumentieren – Bspw. Fahrer, Eltern, Freunde die euch begleiten. Aufbewahrung 14 Tage
  2. Falls nicht auf den Listen, so kann dies vor Ort nach geholt werden
  3. Online – https://corona-anmeldung.de/visit/mtv-ramelsloh-von-1914-e-v

Bei uns gilt, wie auch bei allen anderen Veranstaltungen und Vereinen folgendes:

  1. Wenn du dich nicht f├╝hlst, bleib zu Hause und erhole dich!
  2. Abstand halten 1,5m, Hygienevorschriften beachten (d.h. Husten und Niesen erlaubt, aber in den Ellenbogen bzw. Taschentuch) H├Ąnde reinigen, Alltagsmasken tragen, dort wo es enger wird und der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann bzw. in allen geschlo├čenen R├Ąumen
  3. Spa├č haben! Wir sind alle in der selben Situation, aber eins verbindet uns, egal ob die Vereinsfarben Blau/Gelb oder Schwarz/Rot, es geht hier um den Sport, die Bewegung und den Spa├č!