SG Elbdeich II vs MTV Ramelsloh II

Tore:
1:0 (32.); 1:1 J.Tobaben (37.); 2:1 (41.); 3:1 (73.); 4:1 (84.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

Buchholzer FC III vs MTV Ramelsloh II

Tore:
1:0 (30.); 2:0 (45.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

 

Nach dem 1:1 gegen den VfL Maschen fehlten uns leider für das Spiel gegen den Tabellenführer und jetzt auch Meister aus Luhdorf zu viele Spieler weswegen wir leider nicht antreten konnten. Zum Auswärtsspiel gegen den Buchholzer FC, die sich noch eine minimale Chance auf den Aufstieg ausrechnen waren wir dann wieder vollzählig. Der Gastgeber fand besser ins Spiel und kam früh zu guten Gelegenheiten. Doch am Ende des ar entweder Marvin im weg oder ein Abwehrspieler konnte noch einen Fuß dazwischen bringen und größeres zu Verhindern. Wir kamen in der ersten Hälfte nur gelegentlich zu Entlastungsangriffen und konnten nicht wirklich für Gefahr in der Offensive sorgen. Nach einer halben Stunde fiel dann das 1:0 für Buchholz. Nach einem Angriff über Links spielt der Buchholzer den Ball hoch in den Strafraum, aus etwas spitzen Winkel nahm er den Ball mit dem Rücken zum Tor an dreht sich um sich selbst und schießt den Ball flach in die kurze Ecke. Auch danach war Buchholz das spielbestimmende Team und wollte die Führung ausbauen und quasi mit dem Halbzeitpfiff fiel das 2:0. Nach einem Einwurf auf rechts dringt der Spieler in den Strafraum ein und will den Ball flach in die Mitte spielen. Dieser Ball wird am Fünfer unglücklich über Marvin hinweg verlängert und ein weiterer Stürmer konnte den Ball ins leere Tor Köpfen Julian hat noch versucht den Ball wegzugrätschen doch konnte ihn nicht mehr erreichen. Trotz des Rückstandes gingen wir mit einem positiven Gefühl in die zweite Hälfte und kamen auch jetzt besser in die Offensive. Buchholz selbst drückte nach vorne doch gefährliche Chancen waren jetzt auch auf ihrer Seite seltener geworden. Ihre größte Chance hätten sie per Freistoß aus 18 Metern. Doch diesen konnte Marvin mit einem Hechtsprung zur Ecke abwehren. In den letzten 10 Minuten waren wir drauf und dran noch den Anschlusstreffer zu erzielen. Jacques, Ibo, Miguel und Jannis waren mehrmals gut bis vors Tor gekommen doch am Ende waren die Abschlüsse leider zu unpräzise. Am Ende steht ein gerechtes 0:2 wobei wir wieder Mal ein gutes Spiel gezeigt haben. Jetzt heißt es am Sonntag gegen die SG elbdeich alles zu geben um so den vorzeitigen Klassenerhalt zu feiern.

TuS Fleestedt III vs MTV Ramelsloh II

Tore:
1:0 (4.); 2:0 (30.); 3:0 (38.); 4:0 (45.+5); 5:0 (75.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

MTV Ramelsloh II vs TSV Holvede-H. II

Tore:
1:0 M.Schmechel (45.+1); 1:1 (64.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

 

Verdiente Punkteteilung

Mit mehreren kurzfristigen Absagen, traten wir gegen den TSV Holvede mit einer leichten Rumpftruppe an. Mehrere Spieler waren nicht zu 100% fit, doch gehörte die Anfangsphase der Partie uns. Unsere erste Chance hätte Tjorven haben können, doch kam er nach einem Steilpass einen Schritt zu spät. Das Spiel wurde mit der Zeit ausgeglichener und auch Holvede hatte ein paar Konterchancen, doch war am Ende der letzte Pass zu unkontrolliert und konnte entweder von Leif oder der Abwehr entschärft werden. Quasi mit dem Pausenpfiff gingen wir dann in Führung. Holvede spielte sich den Ball am eigenen Sechzehner hin und her. Bei einem Pass in den Strafraum unterläuft dem Verteidiger ein Stoppfehler. Marvin schaltet schneller als der Gegenspieler, schnappt sich den Ball und haut ihn mit der Picke ins Tor.

Auch nach der Pause war es ein ausgeglichenes Spiel ohne große Chancen auf beiden Seiten mit leichten Vorteilen für Holvede. In der 64.minute fiel dann unglücklich der Ausgleich. Nach einer Ecke rutscht Leif der Ball durch die Hände und der Stürmer spitzelt den Ball ins Tor. Wirklich viele Großchancen gab es auf beiden Seiten nicht bis kurz vor Schluss als Jacques den Ball aus knapp 25 Metern per Dropkick aufs Tor brachte. Der Torwart könnte den Ball aber stark parieren. Somit stand am Ende ein Leistungsgerechtes unentschieden.

Nächstes Woche geht es für uns gegen den TuS Fleestedt.

TSV Elstorf III vs MTV Ramelsloh II

Tore:
0:1 M.Schmechel (5.); 0:2 S.Borgwardt (17.); 1:2 (27.); 1:3 F.Henizel (32.); 1:4 J.Gerstmann (38.); 1:5 M.Schmechel (39.); 1:6 F.Heinzel (76.); 1:7 N.Kerbel (86.)

Besondere Vorkommnisse:
Keine