TV Asendorf-Dierkshausen vs MTV Ramelsloh II

vs

Details

Datum Zeit League Saison
28. November 2021 14:00 3.Kreisklasse 2021/2022

Ergebnisse

ClubErste HalbzeitZweite HalbzeitTore gesamt
TV Asendorf-Dierkshausen112
MTV II314

Zusammenfassung

Tore:
0:1 O.Peters (5.); 0:2 G.Pinho da Costa (20.); 1:2 (27.); 1:3 M.Lange (40.); 1:4 E.Leigh (85.); 2:4 (90.+3 / FE)

Besondere Vorkommnisse:
Keine

 

DERBYSIEGER!

Das Fussballjahr 2021 geht zu Ende und zum Abschluss trafen wir im Derby auf den TV Asendorf. Nach zuletzt 2 Siegen wollten wir auch dieses Spiel gewinnen und mit einem weiteren Sieg das Jahr beenden.

Das Spiel begann auch gleich wunderbar. In der 5. Minute nickte Ole eine Ecke von Gabriel unbedrängt zur frühen Führung ein. Der Keeper war zwar noch dran, konnte den Einschlag aber nicht verhindern. In der Folgezeit waren wir das bessere Team und hatten noch durch Marcel, Erce und Ole weitere Möglichkeiten auf das 2:0, doch diese blieben ungenutzt. Die Gastgeber ihrerseits hatten zwar die Anfangsphase verschlafen, doch fanden immer besser ins Spiel und wenn sie Mal vors Tor kamen, wurde es auch sehr gefährlich. In der 20.Minute erhöhte Gabriel dann nach schönem Steilpass von Miguel auf 2:0 nachdem er den Ball am Keeper vorbeilegte und dann die Kugel ins leere Tor schob. Aber keine 10 Minuten später fiel dann der Anschlusstreffer. Nach einem Angriff über rechts versucht es der Stürmer mit einem Abschluss von der Strafraumkante. Der Ball prallt gegen den linken Pfosten und landet von da einem anderen Asendorfer vor den Füßen, dieser setzt das Leder aus kurzer Distanz an den rechten Pfosten von wo er schlussendlich im Tor landete. Trotz des Gegentreffers spielten wir weiter nach vorne und belohnten uns kurz vor der Pause in Person von Moritz mit dem 3:1. Bei einem Konter sind am Ende Gabriel und Moritz mit 2 gegen 1 in der Überzahl, kurz vorm Strafraum legt Gabriel den Ball quer und Moritz legt es gegen die Laufrichtung des Keepers ins Netz.

In der zweiten Hälfte war es eine sehr ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten wobei Asendorf die gefährlicheren hatten. Doch wurden die Chancen auf beiden Seiten nicht genutzt. 10 Minuten vor dem Ende schraubten wir dann das Ergebnis auf 4:1 hoch. Ein Einwurf von Tjorven wird von Ole per Kopf verlängert und Ibo nagelt das Leder per Volley unter die Latte. Kurz vor dem Ende sah Miguel nach einem Foul im Mittelkreis die gelb-rote Karte. Kurz danach gab es, nach einer Reihe von Fehlentscheidungen, einen Elfmeter gegen uns. Fabi hatte zwar die richtige Ecke und war auch noch am Ball, doch rutschte der Ball unter ihm hindurch ins Tor. Somit blieb am Ende trotzdem der dritte Sieg in der Rückrunde für uns zu Buche und wir können positiv auf das Jahr 2022 blicken.

MTV II

Heiko Dinse Abwehr
1Fabian Guttstein Torwart
6Miguel Ferwing Abwehr 90'
6Jannes Gerstmann Abwehr
7Niklas Kerbel StĂĽrmer
11Marcel Hellmund Mittelfeld
12Gabriel Pinho da Costa Mittelfeld
15Erden Erce Cinar Mittelfeld
16Ole Peters 8 StĂĽrmer
16Thorben LĂĽhmann Abwehr
19Ebrima Leigh Mittelfeld
Moritz Lange 10
8Jacques Tobaben 16 Mittelfeld
10Tjorven Schwartau Mittelfeld