Wichtige Information zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Vereinsarbeit

Liebe Kursteilnehmer/innen, liebe Mitglieder/innen und liebe Übungsleiter/innen, liebe Sportfreunde,

Euer Vorstand hat am gestrigen Abend entschieden, den Weg vieler anderer Vereine im Landkreis zu gehen. Für den MTV Ramelsloh hat die Sicherheit und Gesundheit unserer Sportler/Innen, Mitglieder/innen, unserer Übungsleiter/innen höchste Priorität.

Jeder von uns ist aufgerufen, seinen Beitrag dafür zu leisten, die dynamische Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verlangsamen.

Der MTV Ramelsloh wird ab Freitag, den 13.03.2020 alle Kurse, Sportveranstaltungen, Trainings, Spiele, Wettkämpfe und Zusammenkünfte bis auf Weiteres aussetzen. Wir folgen damit den gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen für Vereine.

Bei Fragen steht Euch der Vereinsvorstand jederzeit über vorstand@mtv-ramelsloh.de  zur Verfügung.

Wir bitte alle Abteilungsleiter/innen, Trainer/innen und Übungsleiter/innen diese Information für Ihre Kurse weiterzuleiten und eventuell in WhatsApp Gruppen, per Email oder anderweitig zu teilen. Der Vorstand des MTV Ramelsloh bittet um Verständnis.

Gez. Euer Vorstand des MTV Ramelsloh von 1914 e.V

Seevetal den, 13. März 2020

Jahreshauptversammlung am 21. Februar 2020 ab 19.30 Uhr

Der Vorstand lädt zur Jahreshauptversammlung ins Sportheim.

Hier findet Ihr die Tagesordnung:

Tagesordnung JHV 2020

Preisträger! Was ein Tag.

RAMELSLOH, 30.08.2019 – Mit Stolz und vielen Helfern und Sportlern durften wir das Kamerateam der Jury von „Kinder haben Rechte“ begrüßen. Wir danken allen Beteiligten und sagen…am 20.09.2019 kommt eine richtige KNALLERNACHRICHT! #NurDerMTV

Theateraufführungen 2019 fallen aus! Es wird in 2020 weiter gehen

Nach dem Erfolg im letzten Jahr sollte es in diesem Jahr genauso weitergehen, doch meistens kommt es eben doch anders!

Durch den kurzfristigen Ausfall einer Mitspielerin, die aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung steht, müssen die Vorstellungen abgesagt werden.

Die Darsteller sind sehr traurig über den Ausfall, aber sind motivierter denn je und haben schon mit der Planung für 2020 begonnen.

Für Interessierte:

Falls du die Gruppe verstärken willst, sei es auf oder hinter der Bühne, so würde sich Friedhelm Schneider ( +49 4105 838 65) sehr über einen Anruf freuen.

Veränderung im Vorstand