MTV gewinnt “Kinder haben Rechte” Preis

Der MTV Ramelsloh hat den Sonderpreis des Niedersächsischen KinderHabenRechtePreis 2019 gewonnen. Dieser wurde an uns verliehen, weil wir uns vor Ort für Kinderrechte einsetzen und dazu noch sensibilisieren, wie bei Fällen von körperlicher oder sexueller Gewalt im Sport gegenüber Kindern und Jugendlichen umzugehen ist.

Wir waren mit circa 40 MTVlern in Hannover, wobei davon gut die Hälfte Kinder waren.

Der Preis wurde vom Vorsitzenden des DKSB (Deutscher Kinderschutzbund) Niedersachsen – Johannes Schmidt und von der niedersächsischen Sozialministerin Dr. Carola Reimann ĂĽberreicht.

Hier das Video: https://youtu.be/aRgl4bXzRrg

Quelle Bilder: Tom Figiel/Niedersächsisches Sozialministerium

Hallensaison des Tennis geht wieder los

RAMELSLOH – PĂĽnktlich zur Hallensaison sind die Renovierungsarbeiten, die durch einen Wasserrohrbruch notig waren, beendet.

Tennis in Ramelsloh, auch wenn es nass, dunkel und kalt wird, steht jetzt jedem wieder zur VerfĂĽgung. Einfach die Tennishalle buchen und schon geht es los.