Update sportliches Geschehen in Ramelsloh

,

Moin, moin!

Wir gehen nicht davon aus, das mehr Infos über SAS-COVID19 oder aber eben auch Corona erforderlich sind. Nichtsdestotrotz gehört es zu unserer Pflicht zu berichten, wie das weitere Vorgehen sein wird. Die Abteilungsleiter bzw. Übungsleiter werden euch diesbezüglich schon abgeholt haben. Wo erforderlich sind wir dabei Stationen aufzubauen, damit entweder die Hände gewaschen oder aber destinfiziert werden können.

Des Weiteren ist es erforderlich, bei allen Veranstaltungen, sei es in der Halle oder aber im Stadion beim Fußball sich zu registrieren. Hier stehen euch 3 Alternativen zur Verfügung

  1. Heim- und Gästemannschaften sind verpflichtet alle Spieler und den Anhang zu dokumentieren – Bspw. Fahrer, Eltern, Freunde die euch begleiten. Aufbewahrung 14 Tage
  2. Falls nicht auf den Listen, so kann dies vor Ort nach geholt werden
  3. Online – https://corona-anmeldung.de/visit/mtv-ramelsloh-von-1914-e-v

Bei uns gilt, wie auch bei allen anderen Veranstaltungen und Vereinen folgendes:

  1. Wenn du dich nicht fühlst, bleib zu Hause und erhole dich!
  2. Abstand halten 1,5m, Hygienevorschriften beachten (d.h. Husten und Niesen erlaubt, aber in den Ellenbogen bzw. Taschentuch) Hände reinigen, Alltagsmasken tragen, dort wo es enger wird und der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann bzw. in allen geschloßenen Räumen
  3. Spaß haben! Wir sind alle in der selben Situation, aber eins verbindet uns, egal ob die Vereinsfarben Blau/Gelb oder Schwarz/Rot, es geht hier um den Sport, die Bewegung und den Spaß!

 

Schulturnhalle für Kinderturnen wegen Baumaßnahmen gesperrt

Leider muss das Kinderturnen wegen Baumaßnahmen an der Schulturnhalle bis Ende der Herbstferien ausfallen.

Wir danken für Euer Verständnis.

10 Jahre Trainer der 1. Herren – Jubiläum für Lars Henk

10jähriges Jubiläum⚽️

Lars Henk feiert heute sein 10jähriges als Trainer der 1.Herren des MTV Ramelsloh⚽️.
Im Namen des MTV’s bedanke ich mich für seinen Einsatz auf/neben dem Spielfeld, als Organisator, Werbeakquisiteur, als Feierbiest😉 und vieles mehr.
Auf die nächsten 10 Jahre!⚽️🤗

Gez. Christian Müller
Abteilungsleiter Fußball im MTV

NUR DER MTV!!!

2020 – kein Plattdeutsches Theater

Die Umstände des aktuellen Jahres erschweren uns allen einen geregelten Sportbetrieb und beeinflussen das Zusammenleben allgemein. So sind auch die Möglichkeiten einer ordnungsgemäßen Vorbereitung für eine erfolgreiche Theater-Aufführung im aktuellen Jahr nicht gegeben. Proben und Zusammenkünfte sind nicht möglich und der Verlauf des restlichen Jahres nicht abzusehen. Die Theater-Gruppe hat daher entschieden, dem Wohl und der Gesundheit aller zu dienen und den Fokus auf ein erfolgreiches Theater-Jahr 2021 zu legen.

Wir bitten um Euer Verständnis und freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen im Theater-Jahr 2021.

Benutzung der Sportanlagen – unter Berücksichtigung der aktuellen VO des Landes Niedersachsen

Ramelsloh, 15.05.2020

Seit dem 6. Mai dürfen wir uns nun wieder sportlich im Rahmen von Vereinssport wieder ertüchtigen, im Freien. Wir bitten dies zu berücksichtigen und davon abzusehen, Sport in der Ballsport- und Tennishalle zu machen.

Im Freien haben wir den Mindestabstand zu respektieren, welcher anders als im Einzelhandel nicht 1.5m beträgt, sondern 2m. Des Weiteren haben wir eine Dokumentationspflicht, welche den Übungsleitern überlassen wurde zu machen. Diese sind unter Berücksichtigung der Verordnung des Landes anzufertigen, um mögliche Infektionsketten schnellstmöglich aufzuklären. Diese werden nur auf Nachfrage des Gesundheitsamtes herausgegeben.

Dies führt zu dem Punkt, das wir gezwungen sind, alle Tätigkeiten die nicht im Rahmen des Trainings, wie bspw. die Benutzung der Tennisanlage an der Ohlendorfer Str. zu dokumentieren. Jeder der die Anlage außerhalb des Trainings benutzen will, muss sich über das Formular anmelden und darf ohne Rückmeldung sich nicht auf dem Gelände sportlich betätigen.

Formular

Der Verein distanziert sich hiermit von allen die Sport auf der Anlage machen, die nicht vorher angemeldet und bestätigt wurden bzw. die nicht im Rahmen vom offiziellen Training statt findet.

Gez. der Vorstand

Wichtige Information zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Vereinsarbeit

Liebe Kursteilnehmer/innen, liebe Mitglieder/innen und liebe Übungsleiter/innen, liebe Sportfreunde,

Euer Vorstand hat am gestrigen Abend entschieden, den Weg vieler anderer Vereine im Landkreis zu gehen. Für den MTV Ramelsloh hat die Sicherheit und Gesundheit unserer Sportler/Innen, Mitglieder/innen, unserer Übungsleiter/innen höchste Priorität.

Jeder von uns ist aufgerufen, seinen Beitrag dafür zu leisten, die dynamische Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verlangsamen.

Der MTV Ramelsloh wird ab Freitag, den 13.03.2020 alle Kurse, Sportveranstaltungen, Trainings, Spiele, Wettkämpfe und Zusammenkünfte bis auf Weiteres aussetzen. Wir folgen damit den gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen für Vereine.

Bei Fragen steht Euch der Vereinsvorstand jederzeit über vorstand@mtv-ramelsloh.de  zur Verfügung.

Wir bitte alle Abteilungsleiter/innen, Trainer/innen und Übungsleiter/innen diese Information für Ihre Kurse weiterzuleiten und eventuell in WhatsApp Gruppen, per Email oder anderweitig zu teilen. Der Vorstand des MTV Ramelsloh bittet um Verständnis.

Gez. Euer Vorstand des MTV Ramelsloh von 1914 e.V

Seevetal den, 13. März 2020

Jahreshauptversammlung am 21. Februar 2020 ab 19.30 Uhr

Der Vorstand lädt zur Jahreshauptversammlung ins Sportheim.

Hier findet Ihr die Tagesordnung:

Tagesordnung JHV 2020

Wieder Tanz im MTV

Danke für dein Engagement!

RAMELSLOH 02. November 2019. Ein Verein lebt von seinen Mitgliedern und deren Unterstützer. Mal sind es Eltern die bei Auswärtsspielen dabei sind oder aber Hausmeister, Platzwarte oder wie es auch oftmals heißt Facility Manager.

Am vergangenen Samstag wurde Stefan Dittmer, passenderweise an seinem Ehrentag gleich doppelt geehert. Der Kreissportbund Harburg-Land e.V forderte die Vereine auf, die helfenden Hände zu nominieren um dann zu ehren. So haben wir das im Fall von Stefan gemacht, der dem Verein rund um die Uhr oder viel mehr 24/7 zur Verfügung steht. Das geht über das was man eigentlich erwarten sollte hinaus, aber es macht ihm einfach auch Spaß.

Nochmals vielen Dank für dein bisheriges und zukünftiges Engagement bei uns im MTV

Quelle: Kreissportbund Harburg-Land e.V.

MTV gewinnt “Kinder haben Rechte” Preis

Der MTV Ramelsloh hat den Sonderpreis des Niedersächsischen KinderHabenRechtePreis 2019 gewonnen. Dieser wurde an uns verliehen, weil wir uns vor Ort für Kinderrechte einsetzen und dazu noch sensibilisieren, wie bei Fällen von körperlicher oder sexueller Gewalt im Sport gegenüber Kindern und Jugendlichen umzugehen ist.

Wir waren mit circa 40 MTVlern in Hannover, wobei davon gut die Hälfte Kinder waren.

Der Preis wurde vom Vorsitzenden des DKSB (Deutscher Kinderschutzbund) Niedersachsen – Johannes Schmidt und von der niedersächsischen Sozialministerin Dr. Carola Reimann überreicht.

Hier das Video: https://youtu.be/aRgl4bXzRrg

Quelle Bilder: Tom Figiel/Niedersächsisches Sozialministerium