Der MTV-Ramelsloh lÀdt zu einem Flohmarkt am 02.07.2023 ein.

Von 11 Uhr bis ca. 16 Uhr können Kauf- und Handelsinteressierte auf dem GelĂ€nde Ohlendorfer Straße 15 bis 17, 21220 Seevetal in Ramelsloh, zwischen der Ballsporthalle und dem Vereinsheim des MTV ihrer Leidenschaft frönen. Weiterlesen

Bei der Jahreshauptversammlung des MTV Ramelsloh am 24.02.2023 im Sportheim war die Aufbruchsstimmung, die sich in den letzten Monaten im Verein verbreitet hat, deutlich zu spĂŒren. Der im Mai 2022 gewĂ€hlte Vorstand konnte aus seiner kurzen Amtszeit viele positive Nachrichten verkĂŒnden.

Die Finanzen und die Mitglieder des Vereins entwickeln sich weiterhin positiv. Insbesondere die neuen Angebote mit Yoga, Tischtennis und Eltern-Kindturnen werden richtig gut angenommen. „Wir freuen uns besonders, dass die UnterstĂŒtzung von Firmen und Privatpersonen zunimmt. Spenden und Sponsoring sind mittlerweile ein unverzichtbarer Teil der Einnahmen eines gemeinnĂŒtzigen Vereins.“, so der Leiter der Finanzen AndrĂ© Ambrosius. Die anwesenden Mitglieder fanden viele lobende Worte fĂŒr den verantwortungsvollen Umgang mit dem Vereinsvermögen. „Unter den gegebenen UmstĂ€nden ist es bemerkenswert, dass die BeitrĂ€ge seit 2011 nicht erhöht wurden und der Vorstand es schafft die deutlich gestiegenen Kosten trotzdem ohne Verluste zu kompensieren.“, lobte der Ehrenvorsitzende Ingo Pape. Weiterlesen

Der 1. MTV Flohmarkt wird am 14. August 2022 stattfinden. In der Zeit von 8 – 10:30 Uhr können die Standinhaber in Ruhe aufbauen, bevor um 11 Uhr Leben auf den Platz kommen wird. Bis circa 15 Uhr besteht die Möglichkeit. Als StĂ€rkung fĂŒr die Besucher haben wir ein kleines kulinarisches Angebot vorgehalten.

Anmeldung Standinhaber (externer Link)

 

 

Seit der Jahreshauptversammlung im FrĂŒhjahr 2020 hat der MTV Ramelsloh nun keinen 1. Vorsitzenden mehr. Seit dem sind Nadine Becher (2. Vorsitzende) und AndrĂ© Ambrosius (Leiter der Finanzen) der geschĂ€ftsfĂŒhrende Vorstand (2 von 3) und sind an einem Punkt angekommen, wo es einfach nicht mehr so weitergeht. Die Forderung ist klar, sollte sich kein 1. Vorsitzender (m/w/d) finden, so hören beide auf. Bereits heute steht fĂŒr beide fest, dass 2024 Schluß sein wird.

Der Verein besteht aus mehr als 700 Mitgliedern, wobei gut 350 davon nicht im Alter sind, um im Vorstand sich einzubringen. Aktuell wird die Arbeit, abseits der ÜbungsleitertĂ€tigkeiten von 6 Leuten im Vorstand und noch eine gute Handvoll von UnterstĂŒtzern (auch ehemalige Vorstandsmitglieder) getragen. Die nĂ€chste Jahreshauptversammlung findet am 20. Mai im Sportheim in Ramelsloh um 19:30 Uhr statt. Sollte Interesse bestehen, bittet der MTV Ramelsloh um Kontaktaufnahme via E-Mail – vorstand@mtv-ramelsloh.de

WA Donnerstag, 12. Mai 2022 · Nr. 110

WA Donnerstag, 12. Mai 2022 · Nr. 110

Der MTV Ramelsloh modernisierte im letzten Jahr die SanitÀreinrichtungen, so dass die doch in die Jahre gekommenen Einrichtungen, nun einen besseren Duschkomfort bieten. Dazu kam nun auch noch zum Jahresbeginn, die Modernisierung des Platz 1 in der Tennishalle.

Auf Platz 1 haben kĂŒnftig die Bucher die Möglichkeit, durch das Wingfield System, einen Zugang zu einem anderen Tenniserlebnis zu kommen. Durch die gleichnamige App bietet der Hersteller Wingfield den Nutzern, die Möglichkeit das eigene Spiel zu analysieren. Neben der Analyse des eigenen Spiels, bietet dieses System ebenfalls die Möglichkeit, auch außerhalb von sogenannten Leistungsklassenturnieren sich mit anderen Spieler zu messen.

Aufmerksam wurde der Verein durch GesprĂ€che mit dem Regionstrainer des TNB der Region SĂŒderelebe Chris Böhm, welcher im Rahmen des Hallen- bzw. Sandplatztrainings in Ramelsloh aktiv ist. Diese Installation bietet nĂ€mlich nicht nur Buchern die Möglichkeit sich zu verbessern, sondern gerade im Bereich des Jugend- und Nachwuchstrainings sind die Arten von Analysen sehr von Vorteil.

Im Norddeutschenraum ist diese Art des Systems noch nicht allzu hĂ€ufig installiert. Die Lage der Tennishalle in Ramelsloh und auch die Zugangsmöglichkeiten, unproblematisch ĂŒber das Online Buchungssystem, wird kĂŒnftig einige Bucher voll auf ihre Kosten kommen lassen.

Die DurchfĂŒhrung des Projekts war ermöglicht worden, weil sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude mit einer beachtlichen Spende beteiligt hatte. Durch die Modernisierung auf dem und neben dem Court soll die Tennishalle noch attraktiver werden und vor allem soll dies der nĂ€chste Schritt sein, fĂŒr den Amateur- und Freizeitsport in Ramelsloh.

Und wieder liegt ein Jahr hinter uns. Ein Jahr in dem wir langsam aber sicher gelernt haben, im Bereich des Sports mit der aktuellen Situation umzugehen. Dennoch sind einige Dinge, wie das Treffen vor Ort und die Geselligkeit nach den Spielen etwas verloren gegangen.

Das Jahr 2022 wird besonders spannend, da wir bereits in der Planung fĂŒr das Sommerfest 2022 sind. Derzeit planen wir verschiedenste AktivitĂ€ten um GĂ€sten etwas bieten zu können am 10. Juli 2022. Sofern es machbar ist, werden wir das Sommerfest stattfinden lassen.

In den letzten ZĂŒgen von 2021 hat die Theatergruppe uns noch mit einem digitalen TheaterstĂŒck beschenken können. Die Weichen fĂŒr ein StĂŒck, im traditionellen Sinne soll in den Monaten April und Mai stattfinden. Mehr Details spĂ€ter.

Unser Spielmannszug wird, wenn alles gut geht, im traditionellen Sinne wieder spielen dĂŒrfen. Im Rahmen des GemeindejubilĂ€ums und möglicherweise in der Landeshauptstadt. Des Weiteren kann es durchaus sein, dass im Herbst wir wieder unsere traditionellen LaternenumzĂŒge haben werden.

Auch in den anderen Abteilungen hoffen wir, dass es weitergeht und freuen uns auf die Außensaison im Fußball, damit das runde Leder wieder ĂŒber den Rasen gekickt werden kann und dass die Geselligkeit vor und nach Veranstaltungen wieder zurĂŒckkommen können.

Bis dahin sind wir, neben der Planung fĂŒr das Sommerfest ebenfalls auf der Suche nach VerstĂ€rkung kurz-, mittel- und langfristig fĂŒr den Vorstand und wĂŒrden uns ĂŒber Interessierte freuen. Gerne per E-Mail an vorstand@mtv-ramelsloh.de