Willkommen beim MTV Ramelsloh von 1914 e.V.

Der MTV Ramelsloh von 1914 e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein mit knapp 800 Mitgliedern südlich von Hamburg in der Gemeinde Seevetal. Außer unserem Sportangebot beheimaten wir auch unseren Spielmannszug und unser Plattdeutsches Theater.

Du hast Berichte, Fotos, aktuelle Informationen, die hier noch nicht eingepflegt sind?

Einfach eine Mail an hp@mtv-ramelsloh.de senden.
Wir bemühen uns, die Website aktuell zu halten.

 

Das HP Orga-Team

Eine Gesamtübersicht über unser Sportangebot kann hier eingesehen werden. Sparten-Angebote

+ + N E W S + + + N E W S + + + N E W S + +

 

+++ Die Geschäftsstelle ist besetzt am 1. April von 12 Uhr - 15:30 Uhr +++

Besondere Anerkennung für Thomas Freese

Unser Judo-Trainer und Vertrauensperson Thomas Freese hat in Anerkennung seiner sportlichen Leistungen national und international eine besondere Anerkennung der Gemeinde Seevetal durch unsere Bürgermeisterin Martina Oertzen bekommen.

Sein sportlicher Erfolg kann sich echt sehenlassen:

Bei der Europameisterschaft 2. Platz der Mannschaft Judo Ü 30 sowie bei der Deutschen Meisterschaft 1. Platz des Hamburger Judoteams und 2. Platz im Einzel Judo Ü 30.

Super, Thommy! Wir sind sehr stolz, so einen erfolgreichen Trainer bei uns im Verein zu haben!

 

Bericht Gemeinde Seevetal

15.02.2019 Neuer Vorstand für die nächsten 2 Jahre

 

Auf das Jahreshauptversammlung 2019, die am 15.02.2019 im Sportheim stattgefunden hat, wurden personelle Wechsel im Vorstand durchgeführt.

 

Wir bedanken uns bei...

... unserem 1. Vorsitzenden Malte Fenske

... unserer Schriftwartin Sonja Jeske

für die geleistete Arbeit und die investierten Stunden und wünschen uns, dass Ihr unserem Verein noch lange erhalten bleibt.

 

Gleichzeitig begrüssen wir ...

... unseren 1. Vorsitzenden André Ambrosius

... unseren Schriftwart Stephan Wolter

und wünschen für die zukünftigen Aufgaben ein allzeit gutes Händchen.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

Das neue Jahr hat begonnen und der MTV-Vorstand lädt wieder ein zur jährlichen Jahreshauptversammlung

Erneuerung der Beleuchtung in der Tennishalle

 

Der MTV Ramelsloh von 1914 e.V. saniert in der Wintersaison 2018/2019 die Beleuchung in seiner Vierfeld-Tennishalle. Dabei wird die konventionelle Leuchtstoffröhren-Lichtanlage auf eine hocheffiziente und energiesparende LED-Beleuchtung umgerüstet und mit dem bestehenden Onlinebuchungssystem verbunden und zeitgesteuert. Der MTV Ramelsloh verfolgt durch die Umbaumaßnahme das Ziel, ein hohes Potential Energie einzusparen und gleichzeitig seinen Beitrag zur nachhaltigen Reduktion von CO2-Emissionen zu leisten.

Die Tennishalle war in der Woche vom 07.01.2019 bis 11.01.2019 nicht buchbar.

Diese energetischen Maßnahmen in der Tennishalle wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.

Nationale Klimainitiative

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.
 
www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen
Förderkennzeichen: 03K10114
Sanierung Januar 2019
Weiterer Projektpartner:
gen-ax GmbH, Hamburg

Spendenkonten

 

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns durch Spenden & Mitgliedsbeiträge und freuen uns über jede Zuwendung!

 

Hier finden Sie unsere Spendenkonten.