Judo

Spartenleiter: Thomas Freese

 

Mobil: +49 (0)160 93859257

E-Mail: judo@mtv-ramelsloh.de

 

Training:

In der Schulsporthalle Ramelsloh - Ohlendorfer Str. 36

Training Tag Uhrzeit Trainer/in
Anfänger Montag 15:45 bis 18:00 Uhr Thomas Freese
Fortgeschrittene Montag 18:00 bis 20:00 Uhr Thomas Freese

Hinweis: Für Judo wird ein Spartenbeitrag erhoben. Siehe Beiträge

Europameisterschaft in Porec (Kroatien) 2016

 

Vom 22.06. bis 26.06.2016 fanden im Kroatischen Porec die Europameisterschaften der Ü 30

Damen und Herren statt. Es starteten ca 800 Teilnehmer in allen Alters- und

Gewichtsklassen mit leider nur 57 deutschen Kämpfer/ innen.

 

Trotz allem sind wir mit den Ergebnissen unserer Judoplus30 Freunde

vollauf zufrieden.

Der Medaillenspiegel sagt dann folgendes aus :

Gold 5

Silber 10

Bronze 8

Fünfte 5

Siebte 6

Damit belegte das deutsche Teilnehmerfeld in der Gesamtwertung den 6. Platz.

 

Um es für uns etwas interessanter zu machenso sah mein Kampftag aus.

Meinen ersten Kampf gegen den Ukrainer Ruslan Barkar, konnte ich sehr schnell für mich entscheiden (er hat den Kampf verpasst). Im zweiten Kampf gegen den Italiener Carlo Scognamiglio, hatte ich keine Schwierigkeiten mit Erfahrung und Taktik, meinen Gegner mit einem Hüftwurf und anschließendem Haltegriff im Boden, als Sieger von der Matte zu gehen. Dann kam der erste sehr starke Gegner (ehemaliger Welt- und Europameister) Andrey Botikov aus Russland. Der Kampf war sehr ausgeglichen und stand am Ende der Kampfzeit unentschieden. In der Verlängerung, bei der es darum geht den ersten Punkt zu erreichen, konnte ich durch einen aktiveren Kampf diesen für mich entscheiden und stand damit im Finale. Dort stand zum vierten Mal einer meiner stärksten Gegner, der privat sehr sympathische Russe Grigory Garyants, vor mir. Leider musste ich mich, wie auch schon im letztem Jahr, durch einen perfekten Fußwurf seinerseits geschlagen geben.

Somit freue ich mich, auch wenn es nicht bis nach ganz oben geklappt hat, in diesem Jahr Vize-Europameister zu sein und meine Medaillensammlung um eine weitere silberne erweitern zu können.

 

Tommy Freese