Sommerfest 2012

Großer Andrang beim ersten MTV Ramelsloh Sommerfest

Eine gelungene Premiere feierte der MTV Ramelsloh mit seinem ersten Sommerfest für die ganze Familie. Mehrere hundert Besucher fanden sich auf der Sportanlage des MTV ein und feierten mit dem Verein. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Feier mit einem Taufgottesdienst eröffnet. Pastor Wieberneit funktionierte einen Bierzelttisch zum Altar um und die kleine Leonie empfing den Segen Gottes auf der Sportanlage des MTV.

Nach dem Gottesdienst eröffneten Martina Oertzen (Ortsbürgermeisterin) und Ingo Pape (Ehrenvorsitzender des MTV) die Feierlichkeiten. Das Organisationsteam unter der Leitung von Ingo Pape hatte sich alle Mühe gegeben und wurde mit vielen strahlenden Gesichtern belohnt. Gerade die Kleinen kamen voll auf ihre Kosten.

 

Mit der

 

  • Hüpfburg von Pesen,
  • einem Hindernisparcours des Schulvereins,
  • elektronischen Basketballkörben der Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • dem DRK Teddy-Doktor,
  • dem Glücksrad der SPD
  • und einem Fühlspiel des Kindergartenvereins

 

war für jeden etwas dabei.

Zudem haben viele Kinder und auch Erwachsene das Mc Donalds Fussballabzeichen bestanden. Auch kulinarisch wurde alles aufgefahren was das Herz begehrt. Neben Getränken, Wurst und Nackensteaks des MTV konnten sich die Besucher die Erdbeerbowle, den Kaffee und Kuchen des DRK, Zuckerwatte von der Kirche, Popcorn vom Förderverein, Süßigkeiten vom Kindergartenverein, Waffeln und Eistee von der Teeinsel und Champignons vom Ramelsloher Hof schmecken lassen. Außerdem sorgte ein Eiswagen für die nötige Erfrischung.

 

Ein ganz großer Dank geht an die Firma Salzbrenner Würstchen, die mit einem Kühlwagen gefüllt mit 2000 Würsten eine große Unterstützung für den MTV war. Genauso wie die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die als Festsponsor an allen Ecken zu dem gelungenen Fest beigetragen hat und die Feuerwehr Ramelsloh, die sich ehrenamtlich um die Parkplätze kümmerte.

Große Freude gab es auch bei der Tombola. Hier konnte der Verein, dank seiner vielen Freunde und Unterstützer, 1000 Preise im Wert von über 3000 Euro an die glücklichen Gewinner überreichen. Die schönsten 20 Preise wurden um 15:00 Uhr verlost. Als erster Preis wurde die Feuerschale der Klosterkammer Hannover, vertreten durch die Liemak GmbH mit dem Projekt Domherrengarten, ausgesucht.

 

Für viel Abwechslung sorgten auch die tollen Darbietungen der MTV Sparten. Gerade die Turner unter der Leitung von Heike Pape waren mit großem Einsatz dabei. Die Kleinsten zeigten ihr Können beim Jazz Dance und Hip Hop und unsere Ältesten präsentierten sich erstaunlich fit beim Qigong und bei einer Gymnastikchoreographie. Zudem wurden die Besucher von unserem Kindertheater, unseren Volleyballerinnen, dem Workshop Bauch, Beine, Po und Ju Jutsu unterhalten. Die kleinsten Fussballspieler des MTV hatten viel Spaß bei ihrem letzten Punktspiel und für die musikalische Begleitung des Festes sorgte unser Spielmannszug. Leider endete die tolle Party mit einem Gewitterschauer, so dass leider keine Besucher mehr beim Badminton, dem Eltern & Kindturnen und dem wirklich tollen Rollstuhltennisspielern vorbei schauten.